Tour de Fleece 2017

Posted by on 30. Juli 2017

Letztes Jahr hatte ich zeitbedint ausgesetzt. Heuer wollte ich zumindest ein bisschen was spinnen. Der Beutel mit Dibadu-Fasern, den ich herausgesucht habe, war prall gefüllt:

Zumindest 2 Garne sind es schlussendlich geworden.

Dibadu Polwarth Nr. 37

3-fach verzwirnt, als dritten Faden ein graues Konengarn.

440m auf 221g.

___________________________________________________________________

Dibadu Merino/Kaschmir Nr. 10

Navajo-verzwirnt

400m auf 302g. Wollte dieses etwas dicker haben – ist wohl geglückt :-)

Liebe Grüße

Gerlinde

Keine Kommentare erlaubt.